Ricarda Essrich

Lieferantentreffen Straßenbau bei Nye Veier AS am 26. September

9. August 2017 | (0) Kommentare

Zweimal im Jahr hält das in Norwegen für den Ausbau der Straßeninfrastruktur zuständige staatliche Unternehmen Nye Veier AS einen Lieferantentreffen ab. Das nächste wurde für den 26. September angesetzt und findet in Oslo statt.

„Wir hoffen, dass die relevanten Unternehmen der Branche - sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland - sich diesen Termin notieren und uns in Oslo treffen, vor allem diejenigen, die sich mit Totalaufträgen  beschäftigen‟, erklärte die Geschäftsführerin von Nye… weiterlesen

Präqualifikation: Umwandlung der Baustellenbereiche nach Metrobau

4. August 2017 | (0) Kommentare

Seit 2010 baut die Betreibergesellschaft der Kopenhagener Metro Metroselskabet an der neuen Metro-Linie Cityringen. Das Projekt geht jetzt in die Endphase über, in der die Metro-Baustellen wieder in städtischen Raum umgewandelt werden sollen.

Vor der Eröffnung des Cityringen 2019 müssen die Plätze rund um die Bahnhöfe und Schächte erneuert werden. Der Auftrag für den Neubau der Bahnhof-Plätze Rådhuspladsen (RHP) und Gammel Strand (GLS) beinhaltet vor allem Belagarbeiten einschl.… weiterlesen

Ausländische Unternehmen in Norwegen häufig nicht konkurrenzfähig

Zukünftig sollen Angebote auf Englisch zugelassen werden

3. August 2017 | (0) Kommentare
Ausländische Unternehmen in Norwegen häufig nicht konkurrenzfähig

In Norwegen setzen sich bei Straßenbauausschreibungen immer noch meist norwegische Unternehmen durch. Niedrige Preise und eine bessere Marktkenntniss sollen hierfür die Ursache sein.

Fünf vom staatlichen Straßenbauunternehmen Nye Veier AS vergebene Aufträge mit einem Gesamtwert von mehr als 9 Mrd. NOK (ca. 960 Mio. EUR) wurden bisher an norwegische Unternehmen vergeben ‒ obwohl das Interesse aus dem Ausland spürbar gestiegen ist. Häufig erreichen die Konkurrenten aus dem Ausland jedoch… weiterlesen

Verlegung des Seekabels von Norwegen nach Deutschland hat begonnen

2. August 2017 | (0) Kommentare

Die Verlegung eines unterseeischen Stromkabels zwischen Norwegen und Deutschland hat begonnen. Kürzlich wurden die ersten Meter auf dem Meeresgrund im Vollesfjord verlegt.

Das neue Kabel, NordLink, wird eines der längsten unterseeischen Stromkabel der Welt sein, wenn es fertig ist, und erstmals das norwegische und deutsche Stromnetz miteinander verbinden. Die Gesamtlänge der Verbindung wird 623 km betragenn, davon sind 516 km Seekabel.

„In diesem Sommer wird der erste Teil des Kabels… weiterlesen

IT-Skandal stürzt Schweden in Regierungskrise

Tomas Eneroth löst Anna Johansson als Infrastrukturminister ab

31. Juli 2017 | (0) Kommentare
IT-Skandal stürzt Schweden in Regierungskrise

Nach einem schwerwiegenden IT-Skandal bei der schwedischen Verkehrsbehörde Transportstyrelse steckt die schwedische Regierung in einer Krise. Am Donnerstag verkündete Ministerpräsident Stefan Löfven eine Kabinettsumbildung; darin löst Tomas Eneroth Anna Johansson als Infrastrukturminister ab.

Das Parteienbündnis Allianz für Schweden hatte am Mittwoch ein Misstrauensvotum gegen drei Minister vorgebracht, die in den IT-Skandal bei Transportstyrelsen verwickelt waren. Bereits 2016 war bekannt… weiterlesen

Seite 1 von 94 Seiten  1 2 3 >  Letzte »


Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved