Ricarda Essrich

Einträge mit dem Tag "Fehler":


Soll das so?

13. Oktober 2010 | (0) Kommentare

Ich kaufe bei H&M. Und hin und wieder bestelle ich dort auch etwas über das Internet. Daher bekomme ich regelmäßig die neusten Kataloge zugeschickt, so auch am Wochenende. Dann stolpere ich über diese Seite:

STRIK???

Meint H&M das ernst? Ist das irgendeine Werbebotschaft, die ich nicht verstehe? Ein Hinweis auf die (buchstaben-)sparsame schwedische Sprache? Ein verstecktes Sprichwort? Falls ja, sollte ich meine Kompetenz als Werbelektorin und Schwedisch-Übersetzerin nochmal… weiterlesen

Lektorenaugen-Überfunktion

18. Juli 2010 | (0) Kommentare

Lektoren arbeiten immer. Und überall. Das soll nicht heißen, dass sie den ganzen Tag und die halbe Nacht vor dem Computer sitzen. Aber - so geht es jedenfalls mir - Lektoren können ihr Korrekturauge nicht abschalten. Sie radeln an einer großen Plakatwand vorbei und entdecken Kommafehler im Werbespruch eines Reiseveranstalters. Sie korrigieren morgens die Zeitung und abends die Fußballkommentatoren. Denn wenn das Lektorenauge einmal nach jahrelangem Training so darauf getrimmt ist, Fehler… weiterlesen

Google Translator

23. April 2010 | (0) Kommentare

Auf der Suche nach der Bedeutung einer Fehlermeldung fand ich kürzlich in einem Forum folgenden Beitrag:

"I get this when the conection is to slow like it gets a timeout of some kind.

[translated by google]
Ich erhalte dieses, wenn das conection zu verlangsamen ist, wie es eine Abschaltung irgendeiner Art erhält.
[/translated]"

Ich bin sicher, der Autor hat es nett gemeint, als er seinen Beitrag gleich noch von Google übersetzen ließ. Aber wahrscheinlich wäre sein Englisch noch besser zu verstehen gewesen...

Dolmetscherfail

22. Januar 2010 | (0) Kommentare

Dolmetscherfail

22. Januar 2010 | (0) Kommentare


Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved