Ricarda Essrich

Züblin A/S für den Deutsch-Dänischen Wirtschaftspreis nominiert

8. November 2017 | (0) Kommentare

Jährlich vergibt die Deutsch-Dänische Handelskammer den Deutsch-Dänischen Wirtschaftspreis an ein Unternehmen, das sich besonder um die Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Dänemark verdient gemacht hat, besonders innovativ sind oder einen einzigartigen Unternehmenserfolg erzielt haben. In diesem Jahr sind der Fischfutterproduzent Aller Aqua A/S, die Danfoss Silicon Power GmbH sowie Züblin A/S nominiert.

In der Beurteilung der Handelskammer zur Nominierten Züblin heißt es: "ZÜBLIN… weiterlesen

Internationales Interesse für U-Bahn-Projekt

7. November 2017 | (0) Kommentare
Internationales Interesse für U-Bahn-Projekt

Bauunternehmen aus 18 Ländern wollen sich am Vergabeverfahren für den Ausbau der Stockholmer U-Bahn beteiligen. Es geht um 20 km neue Gleise und 11 neue Bahnhöfe. „Der europäische Markt ist für uns sehr interessant‟, erklärte Yu Xing vom chinesischen Unternehmen Crcc Siyuan, einem der Teilnehmer beim Lieferantentreffen der Bezirksregierung in Stockholm (Stockholms Läns Landsting).

Beim Ausbau des U-Bahnsystems in Stockholm handelt es sich um ein gigantisches Infrastrukturprojekt mit… weiterlesen

Technische Vorschriften auf Englisch erschienen

6. November 2017 | (0) Kommentare

Wer in norwegischen Bauprojekten aktiv werden möchte, der muss sich an die Vorgaben des Planungs- und Baugesetzes (Plan- og Byggningslov) sowie der technischen Vorschriften TEK17 halten. Um dies gerade ausländischen Akteuren zu erleichtern und somit eine bessere Qualität zu erreichen, hat das Direktoratet for Byggkvalitet (Behörde für Bauqualität) jetzt die technischen Vorschriften in englischer Übersetzung veröffentlicht. Auch Teile des Baugesetzes wurden übersetzt.

Verfügbar sind:

Trotz niedrigstem Angebot: Chinesischer Anbieter soll abgewiesen werden.

30. Oktober 2017 | (0) Kommentare
Trotz niedrigstem Angebot: Chinesischer Anbieter soll abgewiesen werden.

Ein chinesisches Unternehmen, das beim Vergabeverfahren rund um den Bau einer Brücke im norwegischen Bezirk Nord-Trøndelag das niedrigste Angebot abgegeben hat, soll abgewiesen werden. Begründung der Vorsitzenden der Bezirksregierung: Man sei nicht verpflichtet, Angebote von Unternehmen außerhalb der EU und des EWR zu berücksichtigen. Das chinesische Unternehmen erwägt eine Klage.

„Innerhalb der EU und des EWR sind wir verpflichtet, alle Anbieter zu bewerten. Auch Abkommen mit anderen… weiterlesen

Milliardenprojekt: Neubau der Storstrømbrücke geht an italienisches Konsortium

25. Oktober 2017 | (0) Kommentare
Milliardenprojekt: Neubau der Storstrømbrücke geht an italienisches Konsortium

Dänemarks drittgrößte Brücke wird von einem rein italienischen Konsortium gebaut. Itinera, Condotte und Grandi Lavori Fincosit mit Seteco Ingegniera als Unterberater hatte den besten Preis und die beste Lösung angeboten. 

Die dänische Straßenbehörde Vejdirektoratet hat in der Ausschreibung des Neubaus der neuen Storstrømbrücke ihren Vergabebeschluss mitgeteilt. Die Wahl ist auf ein italienisches Joint Venture gefallen, das aus drei italienischen Bauunternehmen und einem italienischen auf… weiterlesen

Seite 2 von 101 Seiten  < 1 2 3 4 >  Letzte »


Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved