Ricarda Essrich

Ausschreibung: Bau einer Straße inkl. Tunnel und Brücken

19. April 2017 | (0) Kommentare

Die staatliche Straßenbehörde Statens Vegvesen schreibt den Bau einer 14 km langen Straße auf der Strecke Fv. 17/720 Dyrstad – Sprova – Malm aus. Der Abschnitt ist Teil der neuen Kreisstraße 17 und wird in verschiedene Baulose aufgeteilt. 

Dieses Baulos umfasst die Strecke zwischen Strømnes und Sprova. Insgesamt sind 5,4 km auf der Kreisstraße und zugehörigen örtlichen Wegen zu bauen, inkl. 2 Brücken und 2 Tunneln. Der Auftrag umfasst alle Fächer inkl. elektrotechnischer Anlagen, Dränierung, Asphaltierung, Markierungen sowie die Montage von Leitplanken, Masten für Straßenbeleuchtung und Schildern.

Folgende Umfänge sind in etwa geplant:

  • Sprengungen, Abtransport und Transporte Tunnel: 130.000 m³ (projektiertes Volumen)
  • Sprengungen für die Trasse: 290.000 m³
  • Erdbewegungen: 170.000 m³
  • Sicherungsbolzen Tunnel: 3.500 St.
  • Wasser- und Frostschutz Tunnel: 36.000 m²
  • Zugrohre Tunnel: 25.000 m
  • Beton (Konstruktionen): 2.000 m³
  • Geschlossene Leitungsgräben: 10.000 m
  • Schächte: 278 St.
  • Beleuchtungsmasten inkl. Armaturen (außer Tunnel): 42 St.
  • Leitplanken (außer Tunnel): 2.500 m
  • Schottertragschicht, 22/120 mm: 52.000 m³
  • Tragschicht: 55.000 m²
  • Binderschicht:55.000 m²
  • Deckschicht: 55.000 m²
  • Lärmschutz: 156 m²

Die Arbeiten sollen bis zum 31.10.2019 abgeschlossen sein.

Angebotsbegehung: 03.05.2017, 12 Uhr
Angebotsfrist: 02.06.2017, 12 Uhr

Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen können nach vorheriger Registrierung über das Ausschreibungsportal Doffin heruntergeladen werden.

Nächster Eintrag: Feste Fehmarnbelt-Querung: Dänischer und deutscher Verkehrsminister bestätigen Zeitplan

Vorheriger Eintrag: German Company of the Year 2017 - Bewerbungsfrist läuft



Copyright 2018 Ricarda Essrich. All Rights Reserved