Ricarda Essrich

Einträge der Kategorie "Wettbewerbe, Vergaben, Projekte":


Aktuelle Architekturwettbewerbe und ihre Gewinner, die Vergabe von Verträgen nach Ausschreibungsverfahren oder geplante Projekte in Schweden, Norwegen und Dänemark sind immer eine Nachricht wert.

Brückenprojekt: Vertrag geht nun doch an chinesischen Anbieter

9. November 2017 | (0) Kommentare

Nachdem mit rechtlichen Schritten gedroht wurde und die Bezirksregierung Nord-Trøndelag über eine Vertagung der Entscheidung bis ins neue Jahr beraten hatte, geht der Vertrag über den Neubau der Beitstadsundsbrücke nun doch an den chinesischen Anbieter Sichuan Road & Bridge Group, der mit 277 Mio. NOK das niedrigste Angebot abgegeben hatte.

Die Bezirksregierung Nord-Trøndelag hatte versucht, das chinesische Unternehemen vom Vergabeverfahren auszuschließen, was dazu führte, dass dieses… weiterlesen

Internationales Interesse für U-Bahn-Projekt

7. November 2017 | (0) Kommentare
Internationales Interesse für U-Bahn-Projekt

Bauunternehmen aus 18 Ländern wollen sich am Vergabeverfahren für den Ausbau der Stockholmer U-Bahn beteiligen. Es geht um 20 km neue Gleise und 11 neue Bahnhöfe. „Der europäische Markt ist für uns sehr interessant‟, erklärte Yu Xing vom chinesischen Unternehmen Crcc Siyuan, einem der Teilnehmer beim Lieferantentreffen der Bezirksregierung in Stockholm (Stockholms Läns Landsting).

Beim Ausbau des U-Bahnsystems in Stockholm handelt es sich um ein gigantisches Infrastrukturprojekt mit… weiterlesen

Trotz niedrigstem Angebot: Chinesischer Anbieter soll abgewiesen werden.

30. Oktober 2017 | (0) Kommentare
Trotz niedrigstem Angebot: Chinesischer Anbieter soll abgewiesen werden.

Ein chinesisches Unternehmen, das beim Vergabeverfahren rund um den Bau einer Brücke im norwegischen Bezirk Nord-Trøndelag das niedrigste Angebot abgegeben hat, soll abgewiesen werden. Begründung der Vorsitzenden der Bezirksregierung: Man sei nicht verpflichtet, Angebote von Unternehmen außerhalb der EU und des EWR zu berücksichtigen. Das chinesische Unternehmen erwägt eine Klage.

„Innerhalb der EU und des EWR sind wir verpflichtet, alle Anbieter zu bewerten. Auch Abkommen mit anderen… weiterlesen

Milliardenprojekt: Neubau der Storstrømbrücke geht an italienisches Konsortium

25. Oktober 2017 | (0) Kommentare
Milliardenprojekt: Neubau der Storstrømbrücke geht an italienisches Konsortium

Dänemarks drittgrößte Brücke wird von einem rein italienischen Konsortium gebaut. Itinera, Condotte und Grandi Lavori Fincosit mit Seteco Ingegniera als Unterberater hatte den besten Preis und die beste Lösung angeboten. 

Die dänische Straßenbehörde Vejdirektoratet hat in der Ausschreibung des Neubaus der neuen Storstrømbrücke ihren Vergabebeschluss mitgeteilt. Die Wahl ist auf ein italienisches Joint Venture gefallen, das aus drei italienischen Bauunternehmen und einem italienischen auf… weiterlesen

Nye Veier: 1 Mrd. NOK Einsparungen durch neue Trassenführung der E39

9. Oktober 2017 | (0) Kommentare
Nye Veier: 1 Mrd. NOK Einsparungen durch neue Trassenführung der E39

Die Entscheidung für eine neue Trasse von Mandalselva nach Herdalen auf der Europastraße E39 könnte die Kosten um 1 Mrd. NOK (106 Mio. EUR) reduzieren. Dies sei nach Meinung des Projektleiters Asbjørn Heieraas von Nye Veier eine nüchterne und realistische Einschätzung.

„Wir haben die Strecke zwischen Mandalselva und Herdalen bearbeitet, um das Projekt bestmöglich zu optimieren. Dabei haben wir bessere und billigere Lösungen entlang einer neuen Trasse gefunden, die uns insgesamt 1 Mrd.… weiterlesen

Seite 1 von 34 Seiten  1 2 3 >  Letzte »


Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved