Ricarda Essrich

Einträge mit dem Tag "Trafikverket":


Herausforderung Fachkompetenz: Trafikverket rekrutiert 3.000 Fachkräfte

11. Januar 2018 | (0) Kommentare
Herausforderung Fachkompetenz: Trafikverket rekrutiert 3.000 Fachkräfte

Der Infrastruktur- und Verkehrssektor steht vor einem Paradigmenwechsel, u.a. aufgrund der zunehmenden  Digitalisierung, die neue Anforderungen an Mitarbeiter und Technik stellt. Um die Maßnahmen aus dem National Transport Plan, den die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket vorgeschlagen hat, umzusetzen, werden ca. 235.000 Mitarbeiter pro Jahr im gesamten Tiefbausektor benötigt.

Die Modernisierung des Verkehrssystems schafft Arbeitsplätze sowohl direkt innerhalb der Bau- und… weiterlesen

Großer Andrang beim Nordic Suppliers Day von Trafikverket

27. November 2017 | (0) Kommentare
Großer Andrang beim Nordic Suppliers Day von Trafikverket

750 Teilnehmer fanden sich am 21.11. im Congress Center Folkets Hus in  Stockholm ein, weil die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket zum Nordic Suppliers Day geladen hatte. Neben Informationen zu Projekten in den verschiedenen Regionen Schwedens stellten auch Straßenbau- und Bahnwesen in Norwegen und Dänemark die Aufgaben der nächsten Jahre vor.

Der Tag war geprägt von den hohen Millardensummen, die der schwedische Staat in den Jahren 2018 bis 2029 in Infrastruktur investieren will.… weiterlesen

Trafikverket: Ohne ausländische Unternehmen geht es nicht

16. November 2017 | (0) Kommentare
Trafikverket: Ohne ausländische Unternehmen geht es nicht

Derzeit werden etwa 10 Prozent der Neubauprojekte der schwedischen Verkehrsbehörde Trafikverket von ausländischen Unternehmen ausgeführt. Beim Großprojekt der Stockholmer Umfahrung stehen sie sogar für 70 % der Verträge. Stefan Engdahl, Vorsitzender des Verbands Byggherrarna und Leiter des Bereichs Planung bei Trafikverket, ist der Ansicht, dass auch andere Bauherren wie Trafikverket vorgehen sollten. „Ich denke, dass man in allen Sektoren ausländische Unternehmer hinzuziehen kann.‟

weiterlesen

Termin: Trafikverket Suppliers Day, 21. November, Stockholm

23. Oktober 2017 | (0) Kommentare

Auch in diesem Jahr lädt die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket wieder zum internationalen Lieferantentreffen ein. Da in diesem Jahr neben schwedischen auch dänische, norwegische und finnische Projekte aus Straßen- und Gleisbau vorgestellt werden, wurde die Veranstaltung nun zum "Nordic Suppliers Day" ausgeweitet.

Die Konferenz findet am 21. November 2017 von 9 bis 16 Uhr in Stockholm statt.

Ort: Stockholm City Conference Center, Folkets Hus, Barnhusgatan 12-14, Stockholm

Die… weiterlesen

Ausschreibung: Ausbau der Straße 23 zwischen Älmhult und Ljungstorp

5. Oktober 2017 | (0) Kommentare

Um die Verkehrssicherheit und den Verkehrsfluss zu verbessern, schreibt die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket den Ausbau der Landstraße 23 zwischen Älmhult und Ljungstorp aus.

Es handelt sich um eine 15 km lange Strecke, die mit einer Mittelleitplanke und Überholspuren an einigen Stellen ausgestattet werden soll. Durch diese Maßnahmen sowie durch den Umbau und die Anpassung von von Kreuzungen, sicherere Seitenstreifen und Wildzäune soll die Sicherheit erhöht werden.

Baubeginn soll… weiterlesen

Mega-Projekt Citybanan abgeschlossen

12. Juli 2017 | (0) Kommentare

Am Montagmorgen um 05:04 fuhr der erste Zug über die Gleise des neuen Citybanan-Tunnels in Stockholm. Am Sonntag wurde der Abschluss des Projekts als Meilenstein nicht nur für Stockholm, sondern auch für ganz Schweden gefeiert.

„Citybanan ermöglicht einen engeren Takt und kürzere Reisezeiten, was den Alltag für die Stockholmer erleichtert. Aber es ist auch ein Geschenk für die Bahn in ganz Schweden. Jetzt wird sie dort, wo es am notwendigsten ist, entlastet‟, so Schwedens Staatsminister… weiterlesen

Norwegen und Schweden erarbeiten gemeinsames Verkehrsleitsystem

24. Januar 2017 | (0) Kommentare

Die schwedische Straßenbehörde Trafikverket und das norwegische Pendant Statens Vegvesen werden zusammen ein modernisiertes Verkehrsleit- und Informationssystem entwickeln, das bei Störungen im Straßenverkehr schneller, cleverer und sicherer unterstützen soll.

Vor zwei Jahren begann das Projekt "Modernisierung von Verkehrsleitung und Information Straße (MTLIV)", an dessen Ende ein modernisiertes Straßenverkehrsleitsystem stehen soll. Das neue System basiert auf der Funktionalität des… weiterlesen

Regierung nimmt Trafikverket bei Bahnunterhaltung in die Pflicht

19. Januar 2017 | (0) Kommentare
Regierung nimmt Trafikverket bei Bahnunterhaltung in die Pflicht

Die schwedische Regierung hat festgelegt, dass die Verkehrsbehörde Trafikverket in Eigenregie den Bedarf an Eisenbahnunterhaltung feststellen und kontrollieren muss, ob die mit der Ausführung beauftragten Unternehmen die vertraglichen Anforderungen erfüllen.

Der Infrastrukturministerin Anna Johansson zufolge bedeutet der Beschluss einen Schritt dahin, dass der Staat die Gesamtverantwortung für die Kontrolle und Ausführung der Eisenbahnunterhaltung übernimmt.

Im Mai 2016 hatte… weiterlesen

International Suppliers Day: Bauprojekte im Bereich Straße

2. Dezember 2016 | (0) Kommentare
International Suppliers Day: Bauprojekte im Bereich Straße

Beim International Suppliers Day, den die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket am 22.11. veranstaltete, wurden einige ehrgeizige Projektvorhaben vorgestellt, die in Schweden in den nächsten 10‒15 Jahren noch umgesetzt werden sollen und für die Trafikverket explizit auf die Unterstützung internationaler Bauunternehmen setzt.

Die wichtigsten Projekte im Bereich Straße sollen hier vorgestellt werden.

E4 Stockholm

Neu einer Umfahrung um Stockholm, um die wachsende… weiterlesen

Bericht: Trafikverket International Suppliers Day

23. November 2016 | (0) Kommentare
Bericht: Trafikverket International Suppliers Day

Dass Schweden für die internationale Baubranche ein interessanter Markt ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Und so verwundert es nicht, dass über 240 Teilnehmer die Gelegenheit nutzten, sich über die laufenden und geplanten Infrastrukturprojekte in Schweden zu informieren und sich bei B2B-Meetings als Lieferant vorzustellen.

Zahlreiche internationale große und kleinere Bauunternehmen fanden den Weg nach Malmö zum International Suppliers Day, den die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket… weiterlesen

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 > 


Copyright 2018 Ricarda Essrich. All Rights Reserved